#draußen

DIE 24. BADEN-WÜRTTEMBERGISCHEN THEATERTAGE IN BADEN-BADEN 

10 TAGE, 20 THEATER, 30 VORSTELLUNGEN

VOM 24. MAI BIS 2. JUNI 2019 

Das Theater Baden-Baden ist 2019 Gastgeber der 24. Baden-Württembergischen Theatertage.  An 10 Tagen werden 20 Theater 30 hochkarätige Inszenierungen auf die Bühne bringen. In 20 Abendvorstellungen und 10 Vorstellungen für Kinder und Jugendliche erleben Besucherinnen und Besucher damit vom 24. Mai bis 02. Juni 2019 die Vielfalt und die Qualität der baden-württembergischen Theaterlandschaft. Wie in den vergangenen Jahren wird das Festival von einem umfangreichen Rahmenprogramm aus Kunst, Kultur und Politik begleitet. 

Das Motto des Festivals im kommenden Jahr lautet: #draußen. Ein Begriff, der positive wie negative Assoziationen gleichermaßen weckt. Denn #draußen verheißt Reiselust, Outdoor-Erlebnisse oder auch einen lauen Sommerabend mit Freunden im Freien. Doch der Begriff weckt nicht nur Glücksgefühle. Draußen aus der Gesellschaft befinden sich diejenigen, die ausgegrenzt und angefeindet werden. Das Wort „draußen“ ist in Zeiten der Globalisierung zur Drohkulisse geworden. Damit spiegelt #draußen die gegenwärtigen Debatten um eine offene und tolerante Gesellschaft wider – zwischen Heimat, Offenheit und Abschottung. Ein Thema, das in den Theaterspielplänen Baden-Württembergs 2018/2019 allgegenwärtig ist und beim Festival gebündelt präsentiert wird. 

Die 24. Baden-Württembergischen Theatertagen machen das Verhältnis zum Draußen erlebbar. Und das sowohl inhaltlich als auch räumlich. Die Stadt wird zur Bühne. An über zehn verschiedenen Orten in Baden-Baden werden drinnen wie #draußen Vorstellungen präsentiert. Die Festivalleitung übernimmt Dramaturgin Annelie Mattheis, die am Theater Baden-Baden u.a. 2010 das Festival „Fit fürs Abi in 5 Tagen“ initiierte. 

Schirmherr der 24. Baden-Württembergischen Theatertage ist der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg Winfried Kretschmann. 

Die Baden-Württembergischen Theatertage

Alle zwei Jahre treffen sich die rund 20 Mitgliedstheater des Bühnenvereins Baden-Württemberg und präsentieren ihre hochkarätigen Produktionen. Die Baden-Württembergischen Theatertage werden abwechselnd von den Mitgliedstheatern ausgerichtet. Alle Staats-, Stadt- und Landestheater von Mannheim bis Konstanz und von Karlsruhe bis Aalen zeigen 2019 Vorstellungen in Baden-Baden. In der Intendanz von Nicola May kommen die Theatertage bereits zum zweiten Mal – nach 2005 – nach Baden-Baden. 

10 Tage, 20 Theater, 30 eindrucksvolle Theatervorstellungen

Treffen der baden-württembergischen Kinder- und Jugendtheatermacher*Innen 

Rund 90 professionelle Theatermacher*Innen aus ganz Baden-Württemberg treffen sich während der Theatertage in Baden-Baden. In Workshops und Feedbackrunden geht es beim Treffen des Arbeitskreises für Junges Theater um Austausch, Vernetzung und Fortbildung.

Kontakt zwischen dem Publikum und den Künstler*Innen  

Einführungs- und Nachgespräche bieten Gelegenheit, die Theater Baden-Württembergs und ihre Künstlerinnen und Künstler persönlich kennen zu lernen.

Rahmenprogramm 

Ein vielfältiges Rahmenprogramm rund um das Motto #draußen mit Expertinnen und Experten aus Baden-Baden, Baden-Württemberg und darüber hinaus.

Die beteiligten Theater 2019

Theater der Stadt Aalen

Kinder- und Jugendtheater der Stadt Aalen

Theater Baden-Baden

Junges Theater Baden-Baden

Badische Landesbühne Bruchsal

Junge Badische Landesbühne Bruchsal

Württembergische Landesbühne Esslingen

Junge WLB Esslingen

Theater Freiburg

Theater Heidelberg

Junges Theater Heidelberg

Theater Heilbronn

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Kammertheater Karlsruhe

Theater Konstanz

Junges Theater Konstanz

Nationaltheater Mannheim

Baal novo Offenburg

Theater Pforzheim

Theater Rottweil

Staatstheater Stuttgart

Theater Rampe Stuttgart

Theaterhaus Stuttgart

Altes Schauspielhaus Stuttgart

Jes Stuttgart

Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen

Junges Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen

Theater Ulm

Jub Ulm

 

 Spielstätten und Partner der 24. Baden-Württembergischen Theatertage (Stand 01.10.2018)

Theater Baden-Baden

Spiegelfoyer

TIK

Festivalzentrum im LA8

Akademiebühne (EurAka)                                                                                  

Räumlichkeiten im Kurhaus

SWR

Löwensaal (Lichtental)verschiedene Orte in der Stadt

Eine Vernetzung nach #draußen, mit allen zentralen Partnern der Stadt ist geplant. Die Gespräche mit Kulturinstitutionen in Baden-Baden sowie mit weiteren Partnern haben begonnen. Denn das Festival für Baden-Württemberg ist ein kulturelles Highlight für ganz Baden-Baden.
 

GÄSTEBUCH:

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Stück.





Annelie Mattheis, Festivalleiterin Baden-Württembergische Theatertage

David Adler, Verwaltungsleiter Theater Baden-Baden und Finanzielle Betreuung des Festivals